Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 123528

Marjana von Berlepsch Creolen Silber

184,24
inkl. MwSt und zzgl. Versand
auf Lager, Lieferung in 4-5 Werktagen
24h Expressversand verfügbar
Noch 4 Stück auf Lager
Menge:

Produkt­beschreibung

Solche Creolen sind vermutlich der dezenteste Ohrschmuck, den man sich vorstellen kann: Simple Ringe, deren einziges Ornament ihr wertvolles Material und ihre handwerklich tadellose Ausführung ist. Bemerkenswert sind sie außerdem aufgrund ihrer Materialdicke von 5 mm, sodass man sie keinesfalls übersehen kann. Nicht vollständig geschlossen, sondern mit einem Steckverschluss versehen. Materialdicke 5 mm, Ø innen ca. 1,5 cm, Ø außen ca. 2,4 cm. Gewicht je ca. 7,5 g. Von Hand aus Sterlingsilber 925 hergestellt.

Marjana von Berlepsch: Schmuck und Accessoires

Diese handgearbeiteten Schmuckstücke und feinen Accessoires aus Leder stammen aus dem Hamburger Atelier von Marjana von Berlepsch. Nach Lehrjahren als Moderedakteurin für Vogue und Harper’s Bazaar gründete sie bereits 2003 ihr eigenes Label, mit dem sie sich der Gestaltung individueller und persönlicher Lieblingsstücke verschrieben hat. In ihrem Atelier entwirft Marjana von Berlepsch neben einer in meisterlicher Goldschmiedequalität hergestellten, vielseitigen Schmucklinie auch eine Serie von Accessoires und Taschen mit unkomplizierter, moderner und funktionaler Ausstrahlung. Im Vordergrund steht dabei neben dem Verzicht auf Überflüssiges, einer bemerkenswerten Leichtigkeit der Entwürfe und einer handwerklich tadellosen Umsetzung die Anpassungsfähigkeit jedes Stücks an unterschiedliche Styles und Anlässe: Wie die einzelnen Teile wirken, ist letztlich immer ihrer Trägerin überlassen – und womit sie immer wieder neu und erfindungsreich kombiniert werden. Gemeinsam haben alle Stücke, dass es sich ausdrücklich nicht um Prestige- oder Statusobjekte handelt, sondern um Schmuck und Accessoires mit echtem Ausdruck, herrlicher Haptik und selbstbewusster Authentizität.

Weitere Kategorien die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!