Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 903317

Bean Boots für Damen

189,00
inkl. MwSt und zzgl. Versand
Geschenkverpackung möglich
Menge:
+

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.2, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-128, 128 Bit)

Produkt­beschreibung
Beschreibung öffnen Beschreibung schließen

Diese Stiefel haben in Nordamerika geradezu ikonischen Status. Sie wurden 1911 von Leon Leonwood Bean in Freeport, Maine, entwickelt. Als passionierter Fischer und Jäger war dieser auf Schuhwerk angewiesen, das die Füße trocken hielt wie ein Gummistiefel, gleichzeitig aber Halt und Komfort versprach wie ein klassischer Jagdstiefel. Er erfand daher ein Verfahren, mit dem ein Schaft aus robustem Leder mit einem aus Kautschuk geformten, wasserdichten Schuh vernäht werden konnte, den er von einem Autoreifenhersteller in Connecticut produzieren ließ – der Maine Hunting Shoe oder schlicht Bean Boot war geboren. Gleichzeitig war Bean auch einer der Pioniere des Versandhandels in den USA: Er besorgte sich eine Adressliste von Jagdtouristen, richtete im Keller seines Bruders ein Versandlager ein und verschickte einen vierseitigen Verkaufsprospekt, der in kürzester Zeit für ein florierendes Geschäft sorgte. Die Stiefel werden nach wie vor in Freeport produziert – als einzige größere Modifikation kam 1947 die charakteristische, rutschfeste Kettenstruktur der Sohlen hinzu. Eine in die Sohle eingelassene Stahlfeder sorgt für zusätzliche Stabilität auf unebenem Untergrund. Die Stiefel fallen ein wenig größer aus, damit man sie mit dicken Socken tragen kann. Dies ist bei den Größenangaben bereits berücksichtigt.

Bean Boots für Damen
Hoher Schaft (8 Zoll/ca. 20 cm).

Folgende Artikel kauften Kunden zusammen mit „Bean Boots für Damen“

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!