Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 902514

Mattei Biscotti di Prato

ab 12,50 EUR
(5,00 EUR / 100 g) inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Geschenkverpackung möglich
Menge:

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.2, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-128, 128 Bit)

Produktbeschreibung

Aus der Toskana: Biscotti di Prato von Antonio Mattei

Die kleinen Mandelkekse stammen aus Prato bei Florenz, wo sie nach einem unveränderten, traditionellen Rezept aus dem Jahre 1858 hergestellt werden. Allein Mehl, frische Eier, reichlich Mandeln und Pinienkerne sowie die als Firmengeheimnis gehütete „geheime Zutat“ kommen in den Teig – auf Butter und Öl wird dagegen komplett verzichtet. Damit die Biscotti die typische knusprige und mürbe Konsistenz bekommen, werden sie zweimal gebacken („biscotti“): zuerst im ganzen Teigstück und dann, nach dem Schneiden in Scheiben, ein weiteres Mal. In der Toskana tunkt man die Biscotti vorzugsweise in Vin Santo (italienischer Dessertwein), aber auch in Kaffee oder Tee.

Die Küche der Toskana gilt in Italien nicht als besonders raffiniert. Tatsächlich sind vor allem Zwiebeln, Olivenöl und Brot die Grundpfeiler der toskanischen Küche – und in großen Stücken gegrilltes Rindfleisch.
Elaboriertere Köstlichkeiten findet man hier eher im Kleinen: bei den Cantuccini. Diese gibt es zwar mittlerweile in jedem Supermarkt. Doch an das Original, die Biscotti di Prato von Antonio Mattei, kommen sie selten auch nur ansatzweise heran.

Produktmerkmale
Bezeichnung
Toskanische Mandelkekse
Ursprung\Herkunft
Italien
Aufbewahrungshinweise
Trocken lagern.
Lebensmittelunternehmer
Biscottificio Antonio Mattei, Via Bettino Ricasoli, 20, 59100 Prato PO, Italien
Nährwertangaben pro 100g
Energie
1823kj/433kcal

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!