Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 900718

Terrinen von St. Christophe

ab 9,80 EUR
(€ 3,63 EUR / 100 g) inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Geschenkverpackung möglich
Menge:

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.2, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-128, 128 Bit)

Produktbeschreibung

Die Conserverie St.Christophe stellt Pasteten und Terrinen nach typischen Rezepten der Picardie im Nordwesten Frankreichs her. Sie werden im Original Weck-Glas mit Glasdeckel im Wasserbad gekocht. Die Zutaten der Terrinen sind hauptsächlich Fleisch, Zwiebeln und Gewürze, denen oft noch Calvados aus der benachbarten Normandie oder Weißwein zugesetzt wird. Wird in der Picardie mit frischem Brot und Salicorne, einem salzigen Strandgemüse, gegessen. Füllmenge 270 g.

Verschiedene Sorten lieferbar:

  • Leberpastete mit Calvados: Aus Schweinefleisch, Leber, Calvados, Zwiebeln und Gewürzen.
  • Kaninchenpastete mit Weißwein: Aus Kaninchen, Schweinefleisch, Weißwein, Zwiebeln und Gewürzen.
  • Rehterrine mit Calvados: Aus Rehfleisch, Schweinefleisch, Calvados, Zwiebeln und Gewürzen.
  • Wildschweinterrine mit Calvados: Aus Wildschwein, Schweinefleisch, Calvados, Zwiebeln und Gewürzen.
  • Entenpastete Amiens: Von dieser Spezialität der Picardie schwärmte Mme de Sévigné schon im 17. Jahrhundert. Hergestellt aus Ente, Geflügelleber, Kaninchen, Champignons und Ei.

Produktmerkmale
Ursprung\Herkunft
Frankreich
Aufbewahrungshinweise
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen.
Lebensmittelunternehmer
Conserverie St. Christophe, Petit Chemin, F-80120 Argoules
Nettofüllmenge
270 g

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!