Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 122419

Der Zuckertütenbaum

12,99 EUR
inkl. 7% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Geschenkverpackung möglich
auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen
24h Expressversand verfügbar
Menge:

Produktbeschreibung

Ein herrliches Kinderbuch für alle, die schon immer wissen wollten, woher eigentlich die Schultüten stammen und warum zu Schulbeginn alle Schulanfänger eine solche Schultüte bekommen – denn nichts anderes als eine Schultüte ist die Zuckertüte in weiten Teilen Deutschlands. Der Legende nach, die Kindern im 19. Jahrhundert gerne erzählt wurde, wachsen und reifen die Zuckertüten den Frühling und Sommer hindurch im Haus des Lehrers, um bei Schulbeginn samt süßer Füllung an die Kinder verteilt zu werden. Das in manchen Gegenden verbreitete Zuckertütenfest zum Ende des letzten Kindergartenjahres dient bereits der Vorbereitung auf den ersten Schultag – und der Vorfreude auf die eigene Zuckertüte. Albert Sixtus, bekannt als Autor der „Häschenschule“, nahm sich der Zuckertütenlegende in den 1920er Jahren gemeinsam mit seinem Illustrator Richard Heinrich an und verwandelte sie unter Zugabe phantastischer Elemente in eine reizend fröhliche, aufwändig bebilderte Verserzählung, die erstmals 1928 bei Hegel & Schade in Leipzig erschien. Faksimile der Erstausgabe, 32 Seiten, Halbleinen, Format 193 x 239 mm. Geeignet ab 4 Jahren.

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!