Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Wir sind alte Schule – aber nicht von gestern.

„Alte Schule“ – der Ausdruck meint, dass etwas noch genauso gut oder sorgfältig umgesetzt wird wie früher. Auch eine Haltung kann „alte Schule“ sein: Sie zeichnet sich aus durch Höflichkeit, Traditionsbewusstsein und Zuverlässigkeit. Eigenschaften, die heute nicht mehr selbstverständlich sind. Torquato lebt diese Werte.

Unsere Produkte müssen weder Designobjekt noch hochpreisig oder trendy sein – was zählt, sind Qualität und Unverwechselbarkeit. Visitenkartenetuis aus Florenz, feinste Perkal-Bettwäsche aus Istanbul, Gürtel aus englischem Sattelleder oder Messer mit Griffen aus 1000 Jahre alter Mooreiche: Torquato-Produkte sind auf ihre ganz eigene Weise Klassiker.


Im Mittelpunkt steht immer der Kunde.

Der persönliche Kontakt ist uns besonders wichtig. Jede Kundenanfrage wird beantwortet, egal, ob sie per Telefon, E-Mail oder Brief bei uns eingeht. Wir nehmen uns dafür alle Zeit der Welt und gehen nach Möglichkeit auf jeden Sonderwunsch ein. Das alles leisten wir mit eigenen Mitarbeitern und ohne Call-Center. Weil wir davon überzeugt sind, dass wir nur mit hoher Produktkenntnis und echter Leidenschaft für unser Konzept einen Service bieten können, der unserem Anspruch gerecht wird.

Unser Firmengebäude ist übrigens tatsächlich eine alte Schule. Es wurde in den 1940er Jahren gebaut und bis in die Sechzigerjahre auch als Schule genutzt – später dienten die Räume als Lagerflächen für unterschiedlichste Waren. 2005 wurde die Alte Schule renoviert und modernisiert – alte Bauelemente blieben jedoch erhalten. Die Mitarbeiter von Torquato bezogen ihre Büros in den früheren Klassenzimmern. Die ehemalige Pausenhalle der Schule wird heute als Torquato Fotostudio genutzt – ein wesentlicher Teil der jährlich 2000 neuen Produktbilder wird hier produziert. Die Alte Schule ist ein Gebäude, das perfekt zu Torquato passt – und das uns damit die besten Voraussetzungen dafür liefert, auch in der Zukunft mit großer Leidenschaft für unsere Kunden da zu sein.


Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!