Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 104065

Risotto Milanese 300 g

nicht mehr lieferbar
Menge:
Alternativartikel jetzt ansehen

Produktbeschreibung

Unser Lieferant in den Abruzzen, der Region, die gewissermaßen die "Kniekehle" des italienischen Stiefels bildet, verwendet für seine gebrauchsfertigen Risottomischungen nur die beste Qualität der Reissorte Carnaroli aus italienischem Anbau. Der aromatische Carnaroli hat fertig gekocht eine cremige Konsistenz, bleibt dabei aber lange bißfest. Die Mischungen werden mit Olivenöl und Zwiebeln glasig gedünstet, nach Geschmack mit trockenem Weißwein abgelöscht und dann mit Bouillon aufgefüllt und geköchelt bis der Reis cremig und al dente ist. Vor dem Servieren mit frischem Parmesan bestreuen. Ohne Konservierungsstoffe und Glutamat. 300 g Beutel für jeweils 2 Portionen als Hauptgericht (reichlich) oder 4 Portionen als Beilage oder Zwischengericht.

Wählen Sie aus folgenden fünf Sorten:

-- Risotto al tartufo (Trüffelrisotto)
Mischung mit Trüffeln (tuber aestivum, sog. Sommertrüffel), Steinpilzen, Schnittlauch, Knoblauch, Petersilie und Gewürzen.
-- Risotto ai funghi porcini (Steinpilzrisotto)
Steinpilze, Schnittlauch, Karotten, Petersilie und Knoblauch.
-- Risotto al pomodoro (Tomatenrisotto)
Tomaten, Zwiebeln, Karotten, Basilikum, Petersilie, Schnittlauch und schwarze Oliven.
-- Risotto Milanese (Safranrisotto)
Ein Klassiker unter den Risotti. Mit Safran, der dem Risotto die gelber Farbe verleiht, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch.
-- Risotto mediterraneo (Gemüserisotto)
Mischung mit mediterranen Kräutern, Stücken roter und grüner Paprika, Aubergine, Zwiebel, Karotten und Sellerie.

Produktmerkmale
Bezeichnung
Risotto mit Safranfäden
Zutaten
Reis, Safran, Zwiebeln, Karotten, Schnittlauch, Knoblauch
Ursprung\Herkunft
Italien
Aufbewahrungshinweise
Trocken lagern.
Lebensmittelunternehmer
Casale Paradiso srl, Strada di Fosso Paradiso, 43, 66100 Chieti CH, Italien
Nettofüllmenge
300 g

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!