Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 122365

Profi-Gas-Plancha

nur im Sommer lieferbar
Menge:
Alternativartikel jetzt ansehen

Produktbeschreibung

À la Plancha: Braten bei 300 °C

Kein normales Grillen oder Braten, sondern eine ganz spezielle Zubereitungsart: Bei einem Gericht à la plancha werden Fleisch, Fisch und Gemüse im eigenen Saft und auf einer bis zu 300 °C heißen Metallplatte gegart. Durch die extreme Hitze bräunt das Gargut hervorragend. Ein Ansetzen kommt durch die großzügige Verwendung von Öl und Marinaden kaum vor. Deren Aromen gehen direkt in das Grillgut über und sorgen für ein konzentriertes Geschmackserlebnis; die Flüssigkeit dagegen fließt ab.

Ursprünglich stammt die Plancha aus Spanien. Wir haben uns daher für einen Hersteller aus Barcelona entschieden, der vor allem für den gewerblichen Gebrauch produziert. Zum Einsatz kommen Grillplatten aus gewalztem Karbonstahl, aus dem wegen seiner hervorragenden thermischen Eigenschaften sonst professionelle Bratpfannen hergestellt werden. Die Reinigung ist denkbar einfach: Die noch warme Plancha einfach mit einem Spatel (enthalten) abschaben, dann ein wenig Wasser auf die Platte gießen und abfließen lassen.

Details zum Profi-Gas-Plancha:

  • abnehmbare Garfläche
  • 12 mm starkem, gewalztem und gebürstetem Karbonstahl
  • umlaufend 4 cm hoher Rand
  • abnehmbare Fettrinne aus Edelstahl
  • 2 Gasbrenner mit einer Gesamtleistung von bis zu 6,6 kW
  • Piezozündung
  • Windschutz
  • 2 Brennstufen
  • Sicherheitsventil
  • Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl
  • Betrieb mit Butan- oder Propangas
  • inklusive Gasschlauch mit Druckminderer
  • inklusive Spatel zum Wenden des Garguts
  • Festanschluss möglich
  • Aufheizzeit max.: 10 Minuten
  • Höhe: 21,5 cm
  • Breite: 61 cm
  • Tiefe: 41 cm
  • Garfläche: 60 x 40 cm
  • Gewicht: 40 kg
  • Vor der ersten Verwendung mit Lebensmitteln sollte die Garplatte eingebrannt werden, um ein optimales Plancha-Ergebnis ohne Anhaften zu erreichen.

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!