Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 901952

Gourmetsuppenpasten

ab 13,50 EUR
(€ 33,75 EUR / 1 kg) inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Geschenkverpackung möglich
Menge:

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.2, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-128, 128 Bit)

Produktbeschreibung

Der weitaus größte Teil der Arbeit ist hier bereits getan: Normalerweise verlangt die Zubereitung von Fisch- und Krustentiersuppen einen hohen Aufwand – die einzelnen Zutaten zu einer Brühe ansetzen, reduzieren und schließlich verfeinern. Allein das Auskochen von Hummerkarkassen kann mehrere Tage in Anspruch nehmen, um geschmacklich zu einem guten Ergebnis zu führen. Daher lassen wir in einem Bremerhavener Spezialbetrieb diese Pasten herstellen, die nur noch in Wasser aufgelöst werden müssen. Vorteil: Alle arbeitsintensiven Zubereitungsschritte sind bereits erledigt, so daß sich mit wenig Aufwand erstklassige Suppen auf den Tisch bringen lassen, die so in der heimischen Küche kaum herzustellen wären. Lediglich ein wenig Fisch, Hummer oder Krabben- bzw. Krebsfleisch braucht noch hinzugegeben und mit Gewürzen, Cognac und Sahne verfeinert zu werden. Auch feine Fischsaucen lassen sich damit wunderbar einfach zubereiten. Jeweils 400 g.

Gourmetsuppenpasten Sorten:

  • Hummersuppenpaste: Cognac, Sahne und ggf. etwas Hummerfleisch können noch hinzugegeben werden. 40 g Paste ergeben ca. 250 ml Suppe.
  • Krabbensuppenpaste: Für echte friesische Krabbensuppe. Perfekt mit frischen Nordseekrabben. 25 g Paste ergeben ca. 250 ml Suppe.
  • Krebssuppenpaste: Cognac, Sahne und ggf. etwas Krebsfleisch können noch hinzugegeben werden. 40 g Paste ergeben ca. 250 ml Suppe.
  • Fischsuppenpaste: Cognac und etwas Fischfleisch können noch hinzugegeben werden. 40 g Paste ergeben ca. 250 ml Suppe.

Produktmerkmale
Fangmethode
Schleppnetz
Lmiv
Ursprung\Herkunft
Deutschland
Aufbewahrungshinweise
Nach dem Öffnen kühl und trocken lagern.
Gebrauchsanweisung
Für 1 Teller feiner Krebssuppe ca. 40 g Paste in 1/4 Liter Wasser auflösen, gut verrühren und bei kleiner Flamme erhitzen. Nur kurz aufkochen lassen. Zum Verfeinern empfehlen wir etwas Krebsfleisch hinzuzufügen und die Suppe mit einem Schuss Cognac abzuschmecken. Die fertige Suppe vor dem Servieren mit einem Löffel Crème fraîche garnieren.
Lebensmittelunternehmer
Torquato AG, Am Spakenberg 45, 21500 Geesthacht
Nettofüllmenge
425 ml (Abtropfgewicht: 400 g)

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!